Historischer Markt

Eintauchen in die Faszination und den Mythos des Mittelalters

Das konnten die Besucher unseres sechsten Historischen Marktes. Gaukler und Jongleure, Feuerspucker und Musiker, Handwerker, Händler, Theaterleut’, Ritter und Stelzenläufer sorgten für Spannung und „Kurzweyl“. Geschichte und Geschichten zum Anfassen und Miterleben.Bei den Nachtwächterführungen wurde die Sage vom Jakob Friederle wieder lebendig. Einem Taugenichts, mit dem es kein gutes Ende nahm und der angeblich heute noch manchmal durch den Kälblingswald spukt. Das Stück wurde in acht Stationen von der Theatergruppe des MAG aufgeführt und so ganz nebenbei noch Wissenswertes und Interessantes über die Stadtgeschichte von Großbottwar vermittelt.