Besondere Zeiten

Liebe MAG-Mitglieder und Freunde,

besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen.
Wir mussten sowohl das Kinderstadtfest als auch den für April geplanten Großbottwar-Backstage Termin absagen.
Das ist traurig, aber in Anbetracht der Umstände unbedingt notwendig.

Wir alle gehen davon aus, dass die Menschen in Großbottwar gut vernetzt sind, dass jeder jemanden hat, der sich um ihn sorgt, bei Bedarf für ihn einkauft, zur Apotheke geht oder den Hund Gassi führt.
Trotzdem kann es sein, dass jemand von Ihnen, oder jemand den Sie kennen, zur Risikogruppe gehört und nicht in dieser glücklichen Situation ist.
Umgekehrt gibt es sicher viele, die in der Lage und bereit sind zu helfen.
Wir möchten dazu beitragen, die nötigen Kontakte herzustellen.

Wenn Sie zur Risikogruppe gehören und Hilfe brauchen oder bereit sind zu helfen, melden Sie sich bitte:
E-Mail: info@mag-grossbottwar
Telefon: 07148 166795
oder bei einem unserer Vorstandsmitglieder

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten für diesen Zweck erhoben und gespeichert und, soweit zur Erfüllung der Kontaktherstellung zwischen Hilfesuchenden und Helfenden notwendig, auch an Dritte weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Hilfsbereitschaft leider nicht annehmen können, wenn Sie selbst zu einer der Risikogruppen gehören und/oder kleine Kinder haben.
Kinderbetreuungsangebote können wir über diesen Weg leider nicht anbieten. Beachten Sie hierzu bitte die diesbezüglichen offiziellen Hinweise.

Miteinander kommen wir leichter durch diese Zeit!

Bitte bleiben Sie alle gesund!
Ihr MAG Vorstands-Team